Heidschnucke

Kauartikel von der Heidschnucke sind regionale Delikatessen aus der Lüneburger Heide.
Die Herden werden in freier Landschaft gehalten und ziehen mit ihrem Schäfer täglich 10 bis 12 Kilometer durch die Heide. So zählen die Heidschnucken zu den wichtigsten Landschaftspflegern der Lüneburger Heide. Artgerechter und natürlicher kann eine Haltung kaum sein.
Da die Heidschnucke hypoallergen ist, können auch Allergikerhunde auf ihre Kosten kommen.